Leistungsspektrum – Stand 15.01.2009

 

Vorsorgeuntersuchungen

  • allgemeine Gesundheitsvorsorge – wird alle 2 Jahre ab 35 von den Kassen bezahlt
  • Hautkrebs-Vorsorgeuntersuchung – wird alle 2 Jahre ab 35 von den Kassen bezahlt; zunehmend aber von verschiedenen Kassen auch schon ab 18; sprechen Sie uns an, da sich hier fortwährend etwas ändert
  • Krebsvorsorge für Männer – wird jährlich ab 45 von den Kassen bezahlt
  • Darmkrebs-Vorsorgeberatung
  • Jugendgesundheitsuntersuchung – 12 bis 14 Jahre
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung

 

 

Impfungen

  • Wir führen alle Impfungen durch, die für Deutschland von der Impfkommission des Robert Koch Institutes (STIKO) empfohlen werden und somit auch in der Regel von der gesetzlichen Krankenversicherung zu bezahlen sind.
  • Bei geplantem Aufenthalt außerhalb Mitteleuropas sollten Sie uns spätestens ein halbes Jahr vor Reiseantritt kontaktieren, um ggf. spezielle Schutzimpfungen wie gegen Hepatitis oder Typhus vornehmen zu können.
  • Bitte bringen Sie zu Terminen bzgl. Impfungen immer Ihren Impfausweis mit.

 

Ultraschalluntersuchungen

  • Bauch mit Nieren und Harnblase
  • Schilddrüse
  • Halsweichteile mit Speicheldrüsen
  • Blutgefäße: Hals- und Beinarterien sowie Beinvenen

 

 

Untersuchungen des Herz-Lungen-Systems

  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • 24-Stunden-Langzeit-EKG
  • 24-Stunden-Langzeit-Blutdruckmessung
  • Ergometrie
  • Lungenfunktionsprüfung

 

 

Neben dem allgemeinen Beratungsspektrum einer internistischen Hausarztpraxis halten wir folgende besondere Schwerpunkte vor:

  • Umfassende Beratung und Therapie bei Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus Typ-1/2) sowie Schwangerschaftsdiabetes
  • Herzkreislauferkrankungen wie Bluthochdruck und Herzschwäche
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Sportmedizinische Beratung bei jeweils langjährig betriebenem Leistungssport in mehreren Disziplinen.