Gemeinschaftspraxis Dres.A.Glauner - G.Heinsch 
 Internisten / Hausärztliche Versorgung

Stellenangebot:

Wir suchen zum 15.05./01.06.2021 eine Medizinische Fachangestellte (w/m/d) in Vollzeitbeschäftigung.

Bewerbungen bitte per e-mail an unsere e-mail Adresse !


!! Aufhebung der Priorisierung/Impfreihenfolge für den Vektorimpstoff Vaxzevria (AstraZeneca) gegen Covid-19 ab dem 07.05.2021!!

Für den Vektorimpfstoff Vaxzevria (AstraZeneca) ist die Impfreihenfolge ab sofort komplett aufgehoben. Sollten Sie eine Impfung mit diesem Impfstoff wünschen können Sie sich bei uns sofort auf die Warteliste für die Impfung mit Vaxzevria setzen lassen. Hierzu können Sie uns unter der Telefonnummer 02129-46 80 anrufen und unseren medizinischen Fachangestellten direkt mitteilen, dass Sie sich für den Impfstoff von AstraZeneca eintragen möchten. Bezüglich der für die Impfung erforderlichen Papiere lesen Sie bitte weiter unten den Abschnitt: "Nur nach Voranmeldung und bestätigtem Termin". Nach Anmeldung betrachten wir diese als verbindlich ! Wir nehmen ausschließlich Patienten die sich bei uns in Behandlung finden auf diese Liste auf !!


Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zur Impfung gegen Covid-19 und der diesbezüglichen Priorisierung

Sehr geehrte Patient*innen,


aufgrund der aktuellen Impfkampagne erreichen uns zur Zeit unzählige Anrufe mit der Bitte um eine Impfung gegen Covid-19. Bitte prüfen Sie, bevor Sie uns deswegen anrufen, unter folgendem Link zu welcher Priorisierungsgruppe Sie gezählt werden:

 https://www.kbv.de/media/sp/Schaubild_Corona_Impfgruppen_Ansicht.pdf

Sollten Sie sich in der Priorisierungsgruppe 1 oder 2 wiederfinden, können Sie sich bei uns auf die Liste für die Impfungen setzen lassen.  Bitte verfolgen Sie aufmerksam die Nachrichten des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW  

https://www.mags.nrw/c oronavirus-impfablauf

Ab dem 06.05.2021 sind auch einige Personen der Priorisierungsgruppe 3 impfberechtigt. Diese Personen sollen sich vornehmlich in den Impfzentren impfen lassen und können sich dafür über die bekannte Telefonnummer 0800 116117 01 anmelden. In den Impfzentren wird für diese Personengruppe ausschließlich der mRNA-Impfstoff von Biontech/Pfizer oder Moderna verwendet. Hierfür ist eine Bescheinigung des Arbeitgebers oder betroffener Behörden erforderlich, um sich für die Impfung anmelden zu können. Bitte benutzen Sie hierfür ausschließlich das vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW vorgeschriebene Formular, welches Sie im nachfolgenden Link finden:


https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/anlage_2_arbeitgeberbescheinigung_05052021.pdf



Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen und Schwangeren müssen unbedingt folgende Unterlagen komplett ausgefüllt (siehe nachfolgenden Downloadlink) zusätzlich zu den Aufklärungsbögen, Anamnesebögen und der Einverständniserklärung mitbringen (den Link für diese Bögen finden Sie am Ende dieser Seite).

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/formular_kontaktpersonen_pflegende_angehoerige_und_schwangere_beschreibbar.pdf


Grundsätzlich können Sie sich den Impfstoff nicht aussuchen mit dem Sie geimpft werden. Wir erfahren auch erst 2 Tage vor den Impfterminen welche(n) Impfstoff wir zur Verfügung gestellt bekommen. Patienten, die jünger als 60 Jahre sind, werden entsprechend der Impfempfehlung des Robert-Koch-Instituts vornehmlich mit den mRNA-Impstoffen der Firma Biontech/Pfizer oder Moderna geimpft. Wenn Sie sich auf unserer Impfliste registriert haben, werden Sie von uns angerufen, um Ihnen den Impftermin mitzuteilen. Bitte sehen Sie, wenn Sie registriert sind, von weiteren telefonischen Anfragen ab wann Sie an der Reihe sind. Uns ist es nicht möglich bei der Registrierung schon einen konkreten Termin zu vergeben, da uns erst 5 Tage im Voraus mitgeteilt wird wieviel Impfstoff wir zur Verfügung gestellt bekommen.


Nur nach Voranmeldung und bestätigtem Termin !!

Ab dem 08.04.2021 wird auch bei uns gegen Covid-19 geimpft. Zur Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufes findet Donnerstag Nachmittags keine reguläre Sprechstunde mehr statt. Donnerstag am Nachmittag wird in unserer Praxis ausschließlich geimpft !! Bitte unbedingt unterschriebene Aufklärungsbögen und Einwilligungserklärung sowohl für mRNA-Impfstoff (Biontech,Moderna), als auch für Vektorimpfstoff (AstraZeneca,Johnson&Johnson) mitbringen.


Download-Links Aufklärungsbögen, Anamnesebögen und Einverständniserklärung:

 https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html (mRNA-Impfstoffe von Biontech / Moderna)

 https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Vektorimpfstoff-Tab.html (AstraZeneca, Johnson&Johnson)